Warum Printmedien?

Stark im Medienmix

Es gibt keinen Zweifel daran, dass die heutige Welt durch Informationen definiert wird. Informationen strukturieren unser Leben und Medien beinflussen es. Teilweise sind wir selbst zu Medien geworden. Magazine, Tageszeitungen, online, mobile und soziale Medien sind wichtige Bestandteile von Werbekampagnen.

Wir unterscheiden zwischen sechs Typen von Printmedien: Anzeigenwerbung in Tageszeitungen und Magazinen, Direktmailings, Kundenmagazine, Postwurfsendungen und Kataloge. Sie sind die wichtigsten Kanäle, um Marken zu unterstützen.

 

 

Print ist ein haptisches Erlebnis

Eines der wichtigsten Vorteile von Print ist das haptische Erlebnis, das Gefühl, Papier in der Hand zu halten. Das macht Inhalte real und spricht mehrere Sinne an.

    

 

Print ist ein ideales Marketinginstrument

Printmedien sind in kleiner und großer Stückzahl vorhanden, sie sind schnell verfügbar, flexibel und kreativ. Das macht gedruckte Werbung zu einem idealen Marketinginstrument.

Print schafft Vertrauen

Printmedien sind eine vertrauenswürdige Quelle für Informationen und Nachrichten. Kunden nehmen sich Zeit, Gedrucktes zu lesen und vertrauen ihm.

    

 

Print geht tiefer

Die Forschung hat bewiesen, dass Menschen gedruckte Informationen anders verarbeiten als solche, die ihnen am Bildschirm angezeigt werden. Gedruckte Botschaften werden aufmerksamer gelesen und bleiben länger im Gedächtnis, weil der Leser weniger abgelenkt ist.

   

Print schlägt die Brücke ins Netz

Printmedien können die Eintrittspforte in die digitale Welt sein, beispielsweise über QR-Codes, die eingescannt zu Produktwebseiten oder Facebook-Pages führen.

    

Print adressiert verschiedene Zielgruppen

Printmedia spricht in großen Auflagen die Massen an, kann jedoch durch den Digitaldruck und die Auflage eins auch individuelle Personen adressieren. Dazwischen sind viele Abstufungen möglich - beispielsweise Zeitungen mit persönlicher Artikelauswahl.
 

   

Print verbessert den ROI

Eine effiziente Marketingkampagne kommt auch hinsichtlich des ROI nicht an Print vorbei. Gerade der Medienmix macht ein Projekt besonders schlagkräftig.

 

Endecken Sie die Stärke von Print. Laden Sie hier die sieben Gründe herunter.